Rechtsanwalt für IT-Recht, Vertrag, AGB-Recht und gegen Abmahnung.
  

Sie sind in einer Dating-Seite der Ideo Labs GmbH gelandet? Sie haben Einmalzahlung gelesen und ein Schnupperangebot zu 1,- EUR gewählt? Jetzt sollen Sie mindestens 89,90 EUR für 6 Monate zahlen oder haben sogar bezahlt oder abbuchen lassen? Dann sind Sie Opfer einer Abofalle geworden.

Rechtsanwalt Exner: Eigentlich hat das „Gesetz gegen unseriöse Geschäftspraktiken“ Abofallen den Gar ausmachen sollen. Die Politik glaubt das Problem sei gelöst. Doch die Abofallen treiben weiter ihr Unwesen. Weiterhin werden 100te Online-Surfer in kurzer Zeit die Opfer der Betreiber verschiedener Webseiten. Daher meine Frage an die Justiz: Wo bleibt der wirksame Rechtsschutz für Bürger gegen Abofallen?

Rechtsanwalt Exner schützt die Opfer und fordert alle Gelder zurück. Auch Geld, das an die Inkassodienste (z. B. die Jedermann Inkasso GmbH) gezahlt wurde!

Das Netzwerk der Ideo Labs GmbH

Meine besondere „Freundin“ (Vorsicht Ironie!) unter den Betreibern von Abofallen ist die Ideo Labs GmbH. Sie betreibt Dating-Plattformen und kann somit hoffen, dass diese „moralische“ Grauzone nicht wirklich von der Justiz durchleuchtet wird. Dieses Geschäftsmodell geht auch auf. Mindestens fünf Plattformen kann die Ideo Labs GmbH seit geraumer Zeit und ziemlich ungestört betreiben.

Der Trick mit Einmalzahlung

Einer der Tricks der Ideo Labs GmbH ist das Angebot ein Schnupperangebots* mit „Einmalzahlung“ zu wählen. Man soll 14 Tage testen können. Und so ein Test bieten die Ideo Labs Plattformen für „nur“ 1,- EUR! Viele Opfer nehmen den ausdrücklichen Hinweis auf die Einmalzahlung für bare Münze.

just-date.de

Die meisten Fälle bei mir als Rechtsanwalt betreffen Just-Date.de, wo die Einmalzahlung mit Schnupperangebot am 29.06.2016 so aussah:

just-date - Einmalzahlung

just-date – Einmalzahlung wählen?

 

daily-date.de / .at

Bei den Abofallen daily-date.de bzw. daily-date.at wurde das Schnupperangebot mit Einmalzahlung am 05.05.2016 z.B. so dargestellt:

daily-date - Einmalzahlung

daily-date – Einmalzahlung wählen?

dateformore.de / .at

Für dateformore.de (bzw. dateformore.at) wurde das Schnupperangebot am 21.04.2016 so angeboten:

dateformore - Einmalzahlung

dateformore – Einmalzahlung wählen?

 

only-dates.de

Die Einmalzahlung für only-dates bei einem Schnupperangebot sah am 01.03.2016 so aus:

only-dates - Einmalzahlung

only-dates – Einmalzahlung wähen?

click-and-date.de

Die Abofalle von click-and-Date habe ich mit Bildern vom 16.11.2016 unter dem Beiträg „Click-and-Date.de“

Click-and-Date - Einmalzahlung

Click-and-Date – Einmalzahlung wählen?

dargestellt.

* Hinweise zum Bildmaterial:

  1. Die Abbildungen sind nur Ausschnitte der tatsächlichen Webseiten und den hier vorliegenden Beweismitteln.
  2. Es wurden nach dem Zufallsprinzip nur Bilder zu neuen Fällen aus 2016 verwendet.
  3. Die verschiedene Zeiten belegen, dass die Formulierung „Einmalzahlung“ wiederholt bzw. dauerhaft durch die Ideo Labs GmbH erfolgt ist.
  4. Es liegen der Kanzlei Exner zahlreiche weitere Bildnachweise aus 2015 und 2016 vor und wurden als Beweis gesichert.

Einmalszahlung, aber Ideo Labs verlangt Monatsraten

Das böse Erwachen folgt meist kurzfristig. Die Ideo Labs GmbH verlangt nach ca. 14 Tagen Zahlung von 89,90 EUR pro Monat. Und das für die nächsten 6 Monate. Wer in dieser Zeit nicht kündigt soll auch noch länger zahlen. Trotz der oben gezeigten Hinweise auf Einmalzahlung!

Dabei beruft sich die Betreiberin der Abofallen, also die Ideo Labs GmbH auf die AGB bzw. eine Randspalte in dem Fenster zum Vertragsschluss. Dort habe man der Verlängerung des Vertrags zugestimmt, wird von der dubiosen Betreiberin der Abofallen behauptet.

Illegale Abofallen

Rechtsanwalt Exner: Also eine solche Behauptung ist rechtlicher Unsinn. Die Ideo Labs GmbH widerspricht sich regelmäßig selbst: Es darf nicht einerseits ein Schnupperangebot mit Einmalzahlung angeboten werden und dann „im Kleingedruckten“ das wieder umgangen werden. Kleingedrucktes darf auch online nicht im Widerspruch zu vorherigen Zusagen stehen. Solche Klauseln sind immer AGB (also auch als Klausel in einer Randspalte). Diese Klauseln unterliegen alle der AGB-Kontrolle. Diese Klauseln sind daher auch immer rechtlich unwirksam. Und die unzulässige Verlängerung heißt schließlich auch: Diese Plattfomen der Ideo Labs GmbH sind allesamt illegale Abofallen!

Folgen für die Opfer?

Hier kurz die Folgen, um den Opfern der Schnupperangebote ihre Rechte zu verdeutlichen:

  1. Es muss in keinem Fall für die Vertragsverlängerung gezahlt werden.
  2. Alle Abbuchungen – auch der 1,- EUR! – sind mangels wirksamer Forderung unzulässig gewesen.
  3. Die Daten der Opfer (insb. Kontodaten) dürfen nicht an ein Inkasso weitere gegeben werden.
  4. Sämtliche Gelder können zurück gefordert werden, egal ob abgebucht oder nach Inkasso-Drohung selbst gezahlt.

Rechtsanwalt Exner: Wenn Sie Opfer der Ideo Labs GmbH geworden sind, helfe ich gern bei der Durchsetzung Ihrer Rechte. Diese Abofallen müssen gestoppt werden. Sie müssen selbst aktiv werden, weil Verbotsverfahren der Verbraucherzentrale VZBV (z. B. LG Berlin, 52 O 340/15) immer noch nicht abschließend entschieden sind. Die Verfahren der Rückforderung sind schneller! Fordern Sie ihr Geld zurück.

Feed statt Newsletter

Feed-Rechtsanwalt-Exner

Feed Rechtsanwalt Exner

Folgen Sie weiteren Meldungen zu Dating-Abzocke und Themen des Verbraucherschutzes, indem Sie meinem Feed folgen

kanzlei-exner.de/feed .

Sie können den Feed als dynamisches Bookmarks im Browser einstellen oder in einem der üblichen aktuellen Mail-Programm ansehen. Dabei ist ein Feed ein Pull-Dienst, d. h. es gibt keine Anmeldung, keinen Verwaltungsaufwand für mich und Sie können jederzeit bei sich lokal den Feed „an“ oder „aus“ schalten. Das ist auch Datenschutz durch Datensparsamkeit. Das ist schon heute technisch möglich und leicht zu realisieren.

Rechtsanwalt

Hier erhalten sie Information und Rechtshilfe gegen das Inkasso für Dating-Portale, Abo-Fallen oder wenn ein Vertrags-Widerruf nicht angenommen wird. Daher erhalten Sie auch Hilfe gegen die Ideo Labs GmbH mit den Plattformen Just-Date.de, Daily-Date.de, dateformore.de, only-dates und click-and-date.de

Rechtsanwalt Siegfried Exner
Knooper Weg 175
24118 Kiel
Tel.: 0431 / 888 67-21

Bürozeiten

Mo.-Do.: 9-12 Uhr u. 14-17 Uhr
Fr.: 9-12 Uhr

Schreibe einen Kommentar