Rechtsanwalt für IT-Recht, Vertrag, AGB-Recht und gegen Abmahnung.
  

Die Kündigung bei den Dating-Plattformen von Ideo Labs beschreiben Mandanten als schwierig. Egal ob dateformore.de, Click-and-Date.de, wow-date.de oder daily-date.de soll meist weiter gezahlt werden.

Rechtsanwalt Exner: Wer ein „Schnupperangebot“ mit „1,- EUR Einmalzahlung“ haben wollte, kann für die Kündigung gleich zum Anwalt gehen. Werden dann nämlich 89,90 EUR pro Monat gefordert, muss Ideo Labs auch die Anwaltskosten zahlen. Dies ist in ca. 100 Fällen schon von mir durchgesetzt worden.

Trotz Kündigung zahlen?

Allein 700 Kündigungen gegenüber Ideo Labs sollen über die Online-Plattform aboalarm.de in 30 Tagen erfolgt sein. Mehr als 200 allein für dateformore.de (Stand: 07.09.2017, ca. 10:00 Uhr) Allerdings wird in den Kündigungs-Mustern von aboalarm ‚nur‘ der „Widerruf“ und hilfsweise die „fristgerechte Kündigung“ erklärt.

Rechtsanwalt Exner: Lassen Sie sich nicht auf die „fristgerechte Kündigung“ festnageln! Wenn Ideo Labs nach einer solchen Kündigung über aboalarm.de weiter Geld von Ihnen will, kommen Sie zur Kanzlei Exner. Fast jeder User wird das Schnupperangebot gewählt haben. Und dann können Sie viel bessere Rechte geltend machen. Die hilfsweise fristgerechte Kündigung ist für die User jedenfalls nachteilig. Das heißt nämlich: Sie zahlen 6 Monate zu 89,90 EUR (also 539,40 EUR) an Ideo Labs. Zu unrecht!

700 Kündigungen im Monat

Zu den Plattformen von Ideo Labs listete die Webseite aboalarm.de am 07.09.2017 (Abruf ca. 10:00 Uhr) für die letzten 30 Tage folgende Kündigungen mitgeteilt:

Dating-Seiten der Ideo Labs Anzahl Kündigungen
dateformore.de 229
Click-and-Date.de 183
wow-date.de 185
daily-date.de 114
(…)

Die meisten Kündigungen entfallen dabei auf die Dating-Seite dateformore.de:

Kündigung aboalarm für dateformore 2017-09-07

Kündigung aboalarm für dateformore 2017-09-07

Rechtsanwalt Exner: Es ist ein guter Service, dass aboalarm die über 700 Kündigungen für Ideo Labs in den letzten 30 Tagen nachweist. Am Ende zahlt der Kunde aber eventuell ohne Grund 539,40 EUR an Ideo Labs. Schön wäre es, wenn dann auch die Muster-Kündigung mustergültig wäre. Leider ist sie das nicht …

Nicht zahlen oder Geld zurück!

Wer nach einer Kündigung über aboalarm auf die fristlose Kündigung verwiesen wurde, sollte:

  1. Nicht weiter zahlen.
  2. Zum Anwalt gehen und …
  3. bisherige Zahlungen bzw. Abbuchungen zurück verlangen.

Die Kanzlei Exner hat inzwischen ca. 100 Fälle gegen die Ideo Labs GmbH vertreten. Davon sind die meisten schon mit Erfolg abgeschlossen. Mandanten haben Ihr Geld zurück. Anwaltskosten wurden von Ideo Labs erstattet.

Schreibe einen Kommentar